Mit ‘RTN’ getaggte Beiträge

Der Brexit bescherte mir im nachhinein dann doch noch einen Neuzugang.
Ich bin zwar noch mal die CCC-Liste für GB am Tage des Brexits durchgegangen, konnte aber unter den Kandidaten keine Gelegenheit ausmachen.
Mein Favorit in GB ist Diageo, die sind am Tage des Brexit aber gestiegen statt gefallen.
Vorgestellt wurde der Wert in einem Wertpapier-Forum. Die Zahlen haben mich angesprochen, so dass ich nach kurzer Recherche mich relativ zügig für einen Kauf entschieden habe.
Mein Problem war hierbei, dass ich noch nie in GB war und mir die Namen der Restaurants nichts sagten.
Aber die Zahlen haben mir anonsten sehr gut gefallen. Bis auf die Sachinvestitionsquote, die mit über 60 % gegenüber einer McDonald’s von unter 30 % recht hoch ist.
Ein weiterer Punkt, der mir nicht ganz so gut gefiel, war, dass man sich lediglich auf GB konzentriet, so dass dem Wachstum Grenzen gesetzt sind. Aber das kann man ja noch ändern.
Zumindest will man in GB weiter Filialen eröffnen, so dass auch hier ein Wachstum gegeben sein dürfte.

Ich fand die Dividendenrendite von über 6 % recht attraktiv. Gemäß meiner Vorgabe nach 20 Jahren durch die Dividendenzahlungen meinen Einsatz brutto wieder draußen zu haben, würde ich noch nicht mal ein Wachstum benötigen. Die Dividende müsste lediglich gehalten werden, aber man will ja weiter wachsen. Sehr gute Voraussetzungen also. So dass ich mich relativ schnell zu einem Kauf entschlosssen habe. Das Geld sitzt locker, da  die Chancen zurzeit relativ rar gesät sind.

Gekauft wurde eine halbe Position (ca. 250 Euro jährliche Dividendeneinnahmen).

Kauf am 11.07.2016: St. 1.250 zu 3,30 EUR = 4.125, 00 EUR (plus 16,25 EUR Spesen = 4.141,25 EUR)

Erwartete Dividendeneinnahmen pro Jahr: 1.250 x  0,174 GBP x 1,20 (ca. Devisenkurs) ca.260,00 EUR

Erwarteter Rückzahlungszeitraum durch Dividende zwischen 16 un 17 Jahren bei einer anfänglichen Dividende von 0,174 GBP (ca. 0,20 EUR) und keiner Steigerung während der gesamten Laufzeit.
RTN-Dividend-paybacktime

Dies ist ebenfalls ein antizyklischer Kauf nach Gallea&Pattalon. Kursverlust > 50 % innerhalb eines Jahres mit Einstieg eines Outsiders (Crystal Amber) plus KGV < 12 (9), KUV < 1 (0,9).

RestaurantGroup-Brands

The Restaurant Group ist ein Betreiber von über 500 Restaurants und Pubs in GB. Die Namen der Restaurants und Pubs (Frankie & Benny’s, Chiquito, Coast to Coast, Garfunkel’s, Brunning & Price und Joe’s Kitchen) sind in Deutschland weniger bekannt, da diese lediglich in GB betrieben werden.

RestaurantGroup-Wo vertreten

Link zur Firmenseite

 

Alles ohne Gewähr!

Dividende der letzten 19 Jahre in GBP (Quelle: Stockopedia):
RestaurantGroup-Div-1997-2015

Daraus ergeben sich folgende jährliche Dividendensteigerungsraten (CAGR):
RestaurantGroup-Div-CAGR-1997-2015

Gewinn/Dividende pro Aktie (Quelle: Morningstar.com/Stockopedia.com):
RTN-EPS-DPS-2006-2015

Ausschüttungsquote (Quelle: Morningstar.com/Stockopedia.com):
RTN-Payout-2006-2015

Historisches KGV (Quelle: Morningstar.com):
RTN-KGV10-2006-2015

FCF pro Aktie (Quelle: Morningstar.com/Stockopedia.com):
RTN-FCF-2006-2015

FCF-Ausschüttungsquote (Quelle: Morninstar.com/Stockopedia.com):
RTN-FCF-Payout-2006-2015

Margin (Quelle: Morningstar.com):
RTN-Margin-2006-2015

Rentabilität (Quelle: Morningstar.com):
RTN-Return-2006-2015

Sachinvestitionsquote (Quelle: Morningstar.com):
RTN-Sachinv-2006-2015

Gewinnwachstum pro Aktie (Quelle: Morningstar.com/Stockopedia.com):
RTN-Wachstum-pro-Aktie-2006-2015

Wachstum (Quelle: Morningstar.com):
RTN-Wacstum-2006-2015