Archiv für die Kategorie ‘Dividendgrowthinvestor (Übersetzungen)’

vom Mittwoch, den 10. Oktober 2012
Quelle

Gewinnertypen neigen dazu sich ein Ziel zu setzen und arbeiten an umsetzbare Schritte, um dieses Ziel zu erreichen. Verlierertypen suchen nach Entschuldigungen für ihre Fehler und machen andere für ihr eigenes Versagen verantwortlich.
(mehr …)

Quelle

Investoren verbringen ein ganzes Leben damit durch Sparen und Investieren sich etwas auf die Seite zu legen. Irgendwann müssen Rentner aber einen Weg finden wie das Zusammengesparte ausreichend Geld zum Leben abwirfgeneriert.

Die erste Einkommensquelle wird für viele Renter aus der Rentenkasse stammen. Eine weitere Einkommensquelle könnte die einer Betriebsrente sein.  Einkommen aus dem Zusammengesparten zu generieren scheint komplizierter zu sein als es tatsächlich ist, weil es viele Möglichkeiten, Investmentprodukte und Konten gibt wie man  sein Geld anlegen kann.
(mehr …)

Übersetzung des Artikels

vom Mittwoch, den 26.09.2012

Viele Dividendeninvestoren fokusieren sich ausschließlich darauf die besten Dividendenaktien zu finden. Sie verwenden unzählige Stunden darauf Unternehmen zu analysieren, studieren Bilanzen und perfektionieren ihre Eintrittskriterien. Dann, nachdem die Unternehmenso akribisch identifiziert und ein würdiger Preis erforscht wurde, entscheiden sich Investoren zum Kauf und gehen zur nächsten Idee über. Unglücklicherweise enden Investoren meistens damit sich an neuen Ideen aufzureiben, anstatt ganz einfach nichts zu machen.
(mehr …)

Übersetzung des folgenden Artikels:

vom Mittwoch, den 19.09.2012

Die meisten Dividendeninvestoren verbringen einen großen Teil ihrer Zeit mit der Suche nach der perfekten Dividendenaktie. Sie analysieren Fundamentaldaten und überlegen sich, ob Aktiengesellschaften einen nachhaltigen wirtschaftlichen Vorsprung haben.
Die besten Aktien ausfindig zu machen und sich über den Einstiegskurs Gedanken zu machen ist nur ein Teil des erfolgreichen Investieren in Dividendentitel. Investoren sollten sich ebenso über eine ausreichende Diversifikation Gedanken machen, damit ein Hauptteil der Dividendeneinnahmen nicht nur von einer hadnvoll Aktien kommt.
(mehr …)