Archiv für die Kategorie ‘Warren Buffett’

Die wichtigste Meldung für mich war heute, welche Transaktionen Buffett getätigt hat, weswegen mir das einen Blogeintrag wert ist.

Hier hat Jason Fieber wieder schön alle Transaktionen aufgeführt und kommentiert.

Leider hat er keine Grafiken mehr hinzugefügt zu welchen Kursen dies ungefähr geschehen ist.

Mich interessieren hauptsächlich die Käufe. Für diese habe ich mal grob die Kaufkurse aus einem Chart herausgelesen.

Käufe:
Zukauf 834.854  Apple Inc. (AAPL) 140-155 USD
Zukauf 17.217.529  Bank of New York Mellon Corp. (BK) 46-51 USD
Zukauf 10.000.000 General Motors Company (GM) 32-35 USD
Zukauf 8.783.876 Liberty Sirius XM Group (LSXMK) 36-43 USD
Zukauf 4.612.560 Liberty Sirius XM Group (LSXMA) 36-43 USD
Neukauf 18.621.674 Store Capital Corp. (STOR) 27-30 USD
Neukauf 17.463.000 Synchrony Financial (SYF) 19,50 – 23 USD

Am interessantesten fand ich, dass er mit STOR den ersten REIT in sein Portfolio aufgenommen hat.

Bei den Verkäufen gibt mir der Verkauf von weiteren IBM-Anteilen sehr zu denken. Wenn jemand Aktien verkauft, weil er die Aktie für überbewertet hält oder schlicht das Geld benötigt, weil er woanders bessere Chancen sieht, ist das was anderes, als wenn jemand in Cash schwimmt und bei sinkenden Kursen trotzdem Verkäufe tätigt. Für mich sieht das so aus, als ob er sich péu a péu von seinen IBM-Anteilen verabschieden will.

Advertisements

Buffetts Transaktionen im 2. Quartal 2016

Veröffentlicht: 19. August 2016 in Warren Buffett
Schlagwörter:, ,

Buffetts Transaktionen im 2. Quartal 2016 zusammengestellt und kommentiert von Jason Fiber (DividendMantra) auf Daily Trade Alert.

Interessant fand ich die weitere Aufstockung bei Apple und vor allem die Reduzierungen von Wal-Mart und Suncor.
Wal-Mart (-27,2 %) vor allem deswegen, weil Wal-Mart immer eine recht große Position im Portfolio von Berkshire Hathaway ausmachte.
Und die Reduzierung bei Suncor (-25,7 %) zeigt, dass man auch den Bereich Ölförderung eher negativ sieht.

Buffetts Transaktionen im 1. Quartal 2016 zusammengestellt von Jason Fiber (DividendMantra).

Ein-Dollar-Regel

Veröffentlicht: 19. Februar 2016 in Warren Buffett
Schlagwörter:, ,

Buffetts Finanzschnelltest ist die „Ein-Dollar-Regel“.

(mehr …)

Buffetts Transaktionen im 4. Quartal 2015

Veröffentlicht: 17. Februar 2016 in Warren Buffett

Buffetts Transaktionen im 4. Quartal 2015. und grafisch von Jason Fieber alias DividendMantra besser aufbereitet auf Daily Trade Alert.

Buffett FAQ

Veröffentlicht: 23. Oktober 2015 in Warren Buffett
Schlagwörter:,

Buffett FAQ

Interview mit Warren Buffett

Veröffentlicht: 10. September 2015 in Warren Buffett
Schlagwörter:, , , , ,

In einem heute erschienen Artikel im Handelsblatt geht es um ein Frernsehinterview, das Warren Buffett am Dienstagabend mit dem amerikanischen Sender CNBC geführt hat.

Ich halte mal folgende Punkte fest:

  • Exxon Mobil hat er verkauft, weil er die Ölpreisentwicklung pessimistisch sieht. Weswegen es vielleicht immer noch zu früh ist sich bei den großen Ölplayern einzukaufen, obwohl die historischen Dividendenrenditen schon sehr verlockend aussehen.
  • Bei Phillips 66 hat er sich dagegen stärker engagiert, weil er vor allem das Unternhemen und das Management sehr mag. Der zuvor stattgefundene Verkauf erfolgte aus steuerlichen Gründen.
  • Bei IBM hat er weiter zugekauft!
  • Er hält mindestens immer 20 Mrd. Dollar in Cash für Käufe bereit. Merken: Immer eine feste Summe  für Schnäppchenkäufe bereithalten.
  • Die US-Wirtschaft werde um ca. 2 % wachsen.
  • Europa versucht die Zinsen weiter niedrig zu halten
  • Eine Zinserhöhung in den USA hätte deswegen negative Auswirkungen auf den Export der USA. Das interpretiere ich dahingehend, dass, wenn es überhaupt zu Zinserhöhung(en) kommt, diese eher sehr moderat ausfallen werden.