Archiv für die Kategorie ‘Aktien im Fokus’

News: Coca-Cola Company (KO)

Veröffentlicht: 16. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:, ,

16.02.2018
Coca-Cola steigert die Quartalsdividende um 5,41 % von 0,37 USD auf 0,39 USD.
Coca-Cola erhöht turnusgemäß. Auch fällt die Dividendenerhöhung eher im normalen Rahmen aus, während andere US-Gesellschaften ihr Aktionäre schon an der Reduzierung der Körperschaftssteuer teilhaben lassen und ihre Dividenden kräftig erhöhen, aber vielleicht kommt da noch was. Spätestens im nächsten Jahr. Aufgrund des schwachen US-Dollars sollten eigentlich nun Gewinnsteigerungen – basierend auf US-Dollar – für das laufende Jahr zu vermelden sein.

02.06.2017
Wie Coca-Cola den Großteil seines Geldes verdient
Zitat:„Börsenanalysten erwarten für die kommenden fünf Jahre ein Wachstum des Gewinns je Aktie von jährlich 5 % — das Aktienrückkaufprogramm des Unternehmens soll auch seinen Beitrag dazu leisten.“

02.06.2017
Coca-Cola steigert die Quartalsdividende um 5,71 % von 0,35 USD auf 0,37 USD.

19.02.2016
Coca-Cola steigert die Quartalsdividende um 6,06 % von 0,33 USD auf 0,35 USD.

21.02.2015
Coca-Cola steigert die Quartalsdividende um 8,20 % von 0,305 USD auf 0,33 USD.

 

Advertisements

News: Clorox (CLX)

Veröffentlicht: 15. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:,

15.02.2018
Clorox erhöht die Quartalsdividende um 14,29 % von 0,84 USD auf 0,96 USD. Auch hier wäre turnusgemäß erst im nächsten Quartal eine Dividendenerhöhung zu vermelden  gewesen wie man an den vorherigen Einträgen sieht.

09.05.2017
Clorox erhöht die Quartalsdividende um 5,00 % von 0,80 USD auf 0,84 USD.

17.05.2016
Clorox erhöht die Quartalsdividende um 3,90 % von 0,77 USD auf 0,80 USD. Clorox steigert damit das 39. Jahr in Folge die Dividende.
Bei Kauf habe ich mit einer jährlichen Steigerung von um die 5 % kalkuliert. Die jährliche Steigerung liegt seither jedoch eher bei 4 %.

13.05.2015
Clorox erhöht die Quartalsdividende  um 4,05 % von 0,74 USD auf 0,77 USD.

14.05.2014
Clorox erhöht die Quartalsdividende um 4,23 % von 0,71 USD auf 0,74 USD. Letztes Jahr betrug die Steigerung noch 8,87 % und liegt nun außerhalb der historischen Range, die bei 9-10 % lag.

 

News: PepsiCo (PEP)

Veröffentlicht: 13. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:, , ,

13.02.2018
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 15,22 % von 0,805 USD auf 0,9275 USD.

03.05.2017
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 6,98 % von 0,7525 USD auf 0,805 USD.

06.05.2016
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 7,12 % von 0,7025 USD auf 0,7525 USD.

(mehr …)

News: Union Pacific (UNP)

Veröffentlicht: 12. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:,

12.02.2018
Union Pacific erhöht die Quartalsdividende um 9,77 % von 0,665 USD auf 0,73 USD. Das ist wie bei Visa eine Erhöhung außerhalb des Turnuses. Turnusgemäß wäre eine Erhöhung erst im November wieder zu vemelden gewesen. Insgesamt entspricht die Erhöhung der Quartalsdividende von 0,605 USD auf 0,73 USD einer Steigerung um 20,66 %!

17.11.2017
Union Pacific erhöht die Quartalsdividende um 9,92 % von 0,605 USD auf 0,665 USD.

18.11.2016
Union Pacific erhöht die Quartalsdividende um 10,00 % von 0,55 USD auf 0,605 USD. Außerdem will man bis zu 120 Mio. Aktien zurückkaufen. Gemäß SA liegt das P/E (ttm) zurzeit bei 20,1.

05.02.2016
Union Pacific zahlt am 31.03.2016 eine Quartalsdividende von 0,55 USD. Nach vier Quartalen mit 0,55 USD wurde die Quartalsdividende somit nicht angehoben.

01.07.2015
Lesenswerter Artikel über Union Pacific in der Zeitschrift Fortune vom 04.06.2015.
(mehr …)

News: Visa (V)

Veröffentlicht: 2. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:,

02.02.2018
Visa erhöht die Quartalsdividende um 7,69 % von 0,195 USD auf 0,21 USD. Die Dividende wurde erneut angehoben. Turnusgemäß wäre die nächste Anhebung erst wieder im Oktober zu vermelden gewesen!
Es ist die zehnt jährliche Dividendenerhöhung in Folge. Visa gehört somit ab jetzt zu dem Kreis der Dividend Contender bzw. Dividend Achiever!

20.10.2017
Visa erhöht die Quartalsdividende um 18,18 % von 0,165 USD auf 0,195 USD.
Visa erledigt seinen Job sehr gut und steigert seine Dividende kräftig. Man sieht, dass sich auch eine anfänglich niedrige Dividendenrendite durch kräftige Dividendensteigerungen rechnen kann.
Visa ist bei einem aktuellen Kurs von 107,50 USD und einem KGV von 41,15 recht sportlich bewertet und eher kein Kauf. Siehe auch das Video von Chuck Carnevale auf youtube.

19.10.2016
Visa erhöht die Quartalsdividende um 17,86 % von 0,14 USD auf 0,165 USD.

(mehr …)

News: Novo Nordisk

Veröffentlicht: 1. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:,

01.02.2018
Novo Nordisk steigert die Schlußdividende um 5,43 % von 4,60 DKK auf 4,85 DKK. Ausschüttungsquote liegt bei 50,4 %.
2017 stieg der operative Gewinn in DKK gerechnet um 1 %. In lokaler Währung um 5 %. Der bereinigte Gewinn stieg um 3 %.
2018 soll der operative Gewinn um 1-5 % in lokaler Währung gesteigert werden. Novo Nordisk ist stark vom US-Markt abhängig. Währungsbereinigt – also in DKK gerechnet – rechnet man mit einem Abschlag von 10 %.
Interessant, Novo Nordisk rechnet also mit einer weiteren Abschwächung des USD.
Außerdem startet man ein neues zwölfmonatiges Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 14 Milliarden Kronen. Link
Auf Grund der schwachen Prognosen fällt die Aktie von Novo Nordisk um rund 5 %.

28.02.2017
Novo Nordisk kauft eigene Aktien zurück. Vom 20.02.-24.02.2017 hat Novo Nordisk 1,4 Mio. Aktien zurückgekauft.
Das wäre dann zu Kursen von 33,13-33,54 EUR  und KGV (ttm) von 16,22 (gem. SA) gewesen.

02.02.2017
Novo Nordisk steigert die Jahresdividende um 18,75 % von 6,40 DKK auf 7,60 DKK.
Der Ausblick wurde erneut gesenkt (zum dritten Mal hintereinander)!
Das Wachstum des operativen Gewinns auf Basis lokaler Währung wird auf – 2 – 3 % prognostiziert. Zuvor hieß es noch 5-7 % und davor sogar 7-9%. Die Aktie fällt um rund 10 %.

News: Chevron (CVX)

Veröffentlicht: 1. Februar 2018 in Neuigkeiten
Schlagwörter:,

01.02.2018
Chevron erhöht die Quartalsdividende um 3,70 % von 1,08 USD auf 1,12, USD.

30.10.2016
Chevron erhöht die Quartalsidividende um 0,93 % von 1,07 USD auf 1,08 USD.

01.05.2014
Chevron erhöht die Dividende um 7 % von 1,00 USD auf 1,07 USD.
Wie Exxon erweist sich auch Chevron als zuverlässiger Dividendenzahler und Erhöher. Letztes Jahr hatte Chevron die Dividende um 11,11 % erhöht und fällt nun etwas aus der Range, die bei 8-10 % lag, ab.