News: PepsiCo (PEP)

Veröffentlicht: 3. Mai 2017 in Neuigkeiten
Schlagwörter:, , ,

03.05.2017
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 6,98 % von 0,7525 USD auf 0,805 USD.

06.05.2016
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 7,12 % von 0,7025 USD auf 0,7525 USD.

06.05.2015
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 7,25 % von 0,6550 USD auf 0,7025 USD.
PepsiCos durchschnittliches Gewinnwachstum lag in den letzten zehn Jahren so zwischen 6 % und 7%. Beim Kauf von PepsiCo hatte ich mich für die Mitte entschieden und mit einer jährlichen Dividendensteigerung von 6,5 % kalkuliert. Somit läuft bei PepsiCo alles nach Plan.

23.08.2014
Neue Analyse von DividendGrowthInvestor vom 13.08.2014. DGI hält die Aktie beim momentanen Kurs von ca. 92 USD (Kurs beim Erscheinen des Artikels) für noch kaufenswert (an der oberen Range). Er selbst wartet jedoch auf Kursrücksetzer.

I like PepsiCo, but it is selling at the highest point I would be willing to put money at. As a result, I would likely not put money there, unless valuation gets better … and eagerly wait for drops in the stock price.

Das ist auch meine Einschätzung. Tolle Aktie, aber momentan noch a bisserl zu teuer.

Dazu noch eine Anekdote: Im Bayrischen Fernsehen laufen gerade – anläßlich des 50. Geburtstages des Senders – alte Fernsehproduktionen. Eine heißt „Münchner Geschichten“. Es sind viele Stars von früher zu sehen U.a. eine blutjunge Michaela May. Ich schaue diese alten Serien gerne, weil sie mich in meine Kindheit zurückversetzen. Die „Münchner Geschichten“ wurden 1974 gedreht.  In einer Einstellung war ein gelbes Schild  zu sehen auf dem mit roter Farbe das Wort Bäckerei zu lesen war. Über dem Wort Bäckerei ein großes Logo von Pepsi.

Baeckerei-Pepsi

Das ist nun 40 Jahre her. Das macht einem erst mal bewußt, wie lange es Pepsi schon in Deutschland gibt. Man ist quasi mit Pepsi aufgewachsen. Gute Aussichten also, dass PepsiCo auch zukünftig erfolgreich ist, denn an Attraktivität hat die Marke Pepsi nichts verloren, finde ich.

Hier noch ein weiterer Pepsi-Trinker aus dem Jahre 1950 (Pepsi hits the Spot: Why take less when Pepsi’s best)

07.05.2014
PepsiCo erhöht die Quartalsdividende um 15,42 % von 0,5675 USD auf 0,6550 USD.
Letztes Jahr lag die Erhöhung bei „lediglich“ 5,58 % (von 0,5375 USD auf 0,6575 USD).  Die jetzige Erhöhung liegt damit höher als die langfristige Range der letzten 20 Jahre, die bei 6,3 -13,5 % liegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s