BHP Billiton

Veröffentlicht: 23. Februar 2016 in Neuigkeiten
Schlagwörter:

19.08.2016
BHP Billiton kürzt die Schlussdividende um 87,1 % von 0,62 USD auf 0,08 USD.

23.02.2016
BHP Billition kürzt die Zwischendividende um 74,19 % von 0,62 USD auf 0,16 USD. Dies ist die erste Dividendenkürzung nach 28 Jahren.

25.08.2015
BHP Billiton zahlt trotz Gewinneinbruch eine Dividende.
Dieses Jahr zahlte man eine Gesamtdividende von 1,24 USD (0,62 + 0,62) pro Aktie. Letztes Jahr zahlte man 1,21 USD (0,59 + 0,62) pro Aktie. Der Gewinn sank jedoch von 2,60 USD auf 0,359 USD pro Aktie. Link
Die Dividende wurde zwar zum Vorjahr um 2,48 % angehoben, aber wird zurzeit aus der Substanz gezahlt.

Kommentare
  1. Marco sagt:

    Hallo ZaVodou,

    wirst du BHP nach der jüngsten Dividendenkürzung behalten? Dividend Growth ist ja leider was anderes.

    Ich werde meine Position jedenfalls nicht verkaufen, da ich die Branche nicht abgeschrieben habe und es mir lieber ist, dass sich das Unternehmen zunächst um eine ordentliche Bilanz kümmert.

    • ZaVodou sagt:

      Hallo Marco,
      ich werde nicht verkaufen. Ich habe mir auch nicht zum Grundsatz gemacht, dass sobald die Dividende gekürzt wird ich verkaufe. Ich werde aber auch nicht hinzukaufen. Ich merke nur, dass Rohstoffaktien generell weniger für ein Dividendendepot taugen.
      Ich hatte bei dem Investment auch ein wenig Bedenken, wenn China aufhört Millionenstädte aus den Boden zu stampfen, dass damit auch der Rohstoffboom zu Ende geht. So ist es wohl gekommen.

      Ahoj
      ZaVodou

  2. Marco sagt:

    Ich bin gespannt wie die Dividende, die im September ausgeschüttet wird, aussieht.

    Laut diesem Artikel scheint die Dividende noch nicht allzu sehr an der Substanz zu zehren, wenn rund 7,3 Milliarden Dollar gewinn 6,5 Milliarden Dollar Ausschüttung gegenüberstehen.

    Ich bin gespannt wie die Entwicklung der Rohstoffpreise weitergeht. Jedenfalls bin ich noch nicht besonders abgeschreckt von Öl- und Rohstoffaktien und würde diese nicht nur mit der Kneifzange anfassen.

    • ZaVodou sagt:

      Marco,
      ich schreibe von der Dividende, die im September ausgeschüttet wird. Lies Dir noch mal den Link zu Mydividends,de durch. Da steht drin, dass die 0,62 USD am 29.09.2015 ausgezahlt werden. Die anderen 0,62 USD wurden im April gezahlt.
      Was mich nur störte, war, dass Mydividends.de nicht geschrieben hat wie hoch der Nettogewinn pro Aktie ausgefallen ist. Sie haben nur geschrieben wie hoch die Gesamtdividende pro Aktie ist und wie hoch der Gesamtgewinn ist. Nicht aber den Gewinn pro Aktie. Ich als Anleger will aber wissen, ob die Dividende durch den Gewinn abgedeckt ist. Ein Manko, was ich bei vielen Reports bemängele.
      Wo Tim die 7,3 Milliarden Dollar Gewinn her hat weiß ich nicht. Mydividends.de schreibt jedenfalls von einen Nettogewinn von 1,91 Milliarden US-Dollar und das scheint korrekt zu sein. Letztes Jahr betrug der Nettogewinn noch 13,8 Milliarden USD. Damit passt das auch mit dem Rückgang von 86 %. Der FCF beträgt allerdings 6,3 Milliarden USD.
      Bei dem Rest kann ich Tim gut folgen. Wer jetzt schon einsteigt wird sich in ein paar Jahren wahrscheinlich freuen. Ich denke allerdings, dass es noch zu früh ist, um jetzt schon einzusteigen. Ich warte jedenfalls noch etwas. Sehe hier aber auch sehr sehr große Chancen. Vor allem bei den großen Ölgesellschaften.

      Ahoj
      ZaVodou

      • Marco sagt:

        Hi ZaVodou,

        den Verweis hatte ich mir an-, das Ausschüttungsdatum jedoch übersehen. Danke für den Hinweis.

        Ich sehe das mit den Rohstoff- und Ölkonzernen ähnlich und ich kann mir nicht vorstellen, dass deren Geschäftsmodell bereits überholt ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s