George Soros

Veröffentlicht: 21. Januar 2016 in Allgemein
Schlagwörter:, , ,

Die Dynamik der Börse spricht nicht für  eine Art Automation in Richtung Gleichgewicht, sondern vielmehr für das ständige Bemühen um den größten Profit. Machen Sie sich das mit Soros klar: Es kommt auf ihre Vitalität an, auf ihre Lust, an diesem Wettrennen teilzunehmen. Dann können  Sie auch gut abschneiden. Nur auf lange Sicht, in der Zeitdimension von Jahrzehnten, gibt es so etwas wie eine langsame und gleichmäßige Entwicklung nach oben, von der alle profitieren können, die gute Aktien einfach in ihrem Depot liegen lassen.

Wolfgang Zdral: „Spekulieren wie die Profis, die besten Anlagestategien der Welt“

Ich bin auf dem zweiten – dem langen Weg – unterwegs und verwende meine Zeit dafür diese „guten“ Aktien ausfindig zu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s