Hat Jason alias DividendMantra seine Seite verkauft?

Veröffentlicht: 6. Dezember 2015 in Allgemein
Schlagwörter:, , , , ,

Ich bin ein großer Fan von Jason und seiner Seite DividendMantra, weshalb sie bei mir in der Liste empfehlenswerter Blogs (Blogroll) erscheint.
Mich hat beeindruckt, wie er im Alter von 27 Jahren ein Resümee seines bisherigen Lebens zog und dabei festgestellt hat, dass er mit Schulden von ca. 20.000 USD, die durch in den USA sehr teuren Studiengebühren entstanden sind, als 27-Jähriger eigentlich weniger „wert“ war als ein hilfloses Baby.

Dies wollte er ändern. Er hatte einen „normalen“ Mittelstandsjob bei einem Audihändler in Sarasota/Florida und war büroseitig für Reparaturen verantwortlich. Er hatte ein Jahreseinkommen, das bei ca. 50.000 USD lag. Also ein relativ normales Einkommen und nicht das eines Softwareenticklers oder Ingenieurs, was ich natürlich wesentlich interessanter finde, ob es jemand mit solch einem Gehalt schafft, FU zu werden
Durch eisernes Sparen und Investition in Dividendenwachstumsaktien wollte er ein auskömmliches Einkommen durch Dividenden erzielen.
Wie er das macht und in welche Aktien er investierte konnte jeder in seinem Blog seit März 2011 nachlesen. Wobei er alles Finanzielle offenlegte. Das brachte ihm viele Follower u. a. auch mich. Allerdings esrst seit Anfang 2013.

Seit Tagen bzw. jetzt Wochen wundere ich mich, dass da keine neuen Artikel mehr erscheinen. Nur der Artikel, wo sich das neue Team vorstellt, ist als letzter Eintrag zu sehen.

Heute habe ich beim Dividenden-Sammler gelesen, dass Jason seine Seite für 50.000 USD verkauft haben soll.

Auf Jasons Seite klingt das allerdings noch etwas anders. Er habe das „Drumherum“, also vor allem das Technische, in andere Hände gegeben, damit er mehr Zeit fürs Schreiben hat. Fand ich o.k.. Man muss bedenken, dass er auch jeden Kommentar beantwortet hat. Das waren teilweise über hundert Kommentare. Das da keine Zeit mehr für Recherche und das Arktikelschreiben bleibt, war mir nur zu verständlich.

Doch wo bleiben die angekündigten Artikel? Weswegen die Gemeinde um Jason uruhig wird und Gerüchte im Internet aufgekommen sind, dass er seine Seite verkauft haben soll.

Verdenken würde ich es ihm nicht. Ich habe mal im Internet geschaut, was seine Seite so wert wäre. Gibt da so allerlei Seiten im Internet, die einem da Hinweise drauf geben. Die Rede war ja von 50.000 USD. Die diversen Seiten warfen mir allerdings Werte von 16.000 USD bis an die 600.000 USD raus.
Wenn der Verkaufspreis irgendwo in der Mitte lag, hätte ich also vollstes Verständnis für seine Entscheidung.
Damit hätte er wohl sein Ziel FU zu werden erreicht. Und das noch – wie eigentlich geplant – weit vor seinem 40. Geburtstag. Das sei ihm gegönnt. Hat er doch viele inspiriert.

Wer seine Artikel weiterhin lesen will, kann das auf dailytradealert.com tun. Hier sein neuester Artikel.

Er schreibt also noch Artikel. Allerdings komischerweise nicht mehr in seinem Blog.

Advertisements
Kommentare
  1. ZaVodou sagt:

    Ich habe gerade mal auf Jasons Facebook-Seite https://www.facebook.com/DividendMantra?fref=ts geschaut, weil ich wissen wollte, was er mit seinen Anteilen bei Kinder Morgan (KMI) gemacht hat.
    Anhand der vielen Käufe, die er da poste, scheint er jedenfalls jetzt jede Menge Kapital zu haben.
    Schade, dass sich auf seiner Seite nichts mehr tut. Da muss man seine Aktivitäten wohl tatsächlich jetzt auf Facebook verfolgen.

  2. Jinnx sagt:

    Weiviel dann? Ich hab aufjedenfall mit irgendwas über 8000USD in Erinnerung.

  3. Jinnx sagt:

    Hm kein Plan genau was mit der Seite los ist. Auf Facebook schreibt er jedenfalls dauernd unter Jason Fieber. 50.000USD wären ziemlich wenig bei den Zahlen, der war ja ungefähr bei 10.000USD pro Monat mit Online Einnahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s