Warren Buffetts Transaktionen im 2. Quartal 2015

Veröffentlicht: 17. August 2015 in Warren Buffett
Schlagwörter:

Jason (DividendMantra) hat hier wieder Warren Buffetts Transaktionen ein wenig analysiert und mit schönen Grafiken versehen.

Für mich war am interessantesten, wie er weiter mit den Ölwerten umgeht. National Oilwell Warco und Phillips 66 wurden komplett verkauft. Dies zeigt, dass er für die nächste Zeit eher pessimistisch für die ganze Branche eingestellt ist. Gerade der Verkauf von Phillips 66 verdeutlicht dies, da er die letzten zwei Quartale hier noch zugekauft hatte und diese eher im Downstrambereich tätig ist, wahrend er Conoco Phillips und Exxon wohlweislich schon Ende 2014 aus dem Portfolio rausgeworfen hatte. Er ahnte wohl schon, was kommen wird. Nur an Suncor hält er nach wie vor fest.
Nun strömt auch noch Irans Öl durch das Aufheben des Handelsambargos auf die Weltmärkte. Das macht die Sache für die Ölmultis noch schwieriger, weswegen ich denke, dass ein jetziger Einstieg, obwohl bereits schon historische hohe Dividendenrenditen zu sehen sind, noch zu früh ist.
Exxons CEO sprach von einem schwierigen Zeitraum von ca. zwei Jahren. Da sollten also noch einige Quartale mit negativen News kommen.
Trotzdem ist das auch eine Chance für die Ölmultis, da kleinere Konkurrenten günstig übernommen werden können.
Spätestens, wenn Buffett wieder einsteigt, sollte man sich überlegen, ob man nicht auch wieder einsteigen bzw. zukaufen sollte.

Weiter intessant fand ich, dass er keine weiteren IBM-Aktien zugekauft hat und wie peu a peu die Position von U.S. Bancorp wächst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s