Die Renten steigen ab Juli deutlich oder ein Hoch auf die Aktie

Veröffentlicht: 14. Juni 2014 in Allgemein
Schlagwörter:, ,

Die Renten steigen ab Juli deutlich. Konnte ich soeben auf meiner Startseite (T-Online) lesen. Eigentlich wollte ich in meinem Blog über Dividendinvesting und nicht so sehr über politische Dinge schreiben, aber ich denke mal, dass auch das Drumherum recht wichtig ist, weswegen ich hierzu mal meinen Senf dazugeben möchte, damit man sieht, wie wichtig es ist, sich (etwas) unabhängig von der Altesrente zu machen.

Was bedeutet deutlich? Die kürzeste Info ist eine Zahl. Also reden wir hier mal in Zahlen. Deutlich bedeutet in Zahlen: Anhebung um 2,53 Prozent im Osten und 1,67 Prozent im Westen Deutschlands

Wie wir aus den Medien immer wieder erfahren können, steht Deutschland im europäischen Vergleich Spitze da. Da frage ich mich: Wie wird erst eine Rentenerhöhung aussehen, wenn wir nicht mehr so Spitze dastehen?

Wenn 2,53 % bzw. 1,67 % eine deutliche Anhebung ist, dann kann man sehen wohin die Reise bei den Rentenerhöhungen führen wird und was „deutlich“ im Vergleich zu den Dividendenerhöhungen der vielen von mir hier vorgestellten Aktien tatsächlich bedeutet.

Dabei unterstelle ich den Politikern noch nicht mal einen bösen Willen. Es ist einfach das möglich Machbare, was das System noch hergibt, wobei wir uns erst am Anfang befinden. In einigen Jahren wird das Problem noch viel gewaltiger werden, wenn immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentner durchfüttern müssen. Deswegen ist es wichtig vorzusorgen und durch Aktien selbst ein Teil der Besitzenden Klasse zu werden.

Dann kann man selbst bestimmen, wann man in Rente geht und ist nicht auf Politiker angewiesen. Hier rechne ich nämlich zukünftig mit einer weiteren Anhebung des Rentenalters bzw. noch höhere Abschläge, wenn man vorzeitig in Rente gehen will.  Die Dividendenerhöhungen werden aber auch in Zukunft mit grosser Wahrscheinlichkeit über denen der Rentenerhöhung liegen, denn die Besitzende Klasse hat es schon immer verstanden, sich einen immer größeren Teil vom Kuchen abzuschneiden.

Jetzt besteht nur noch die Schwierigkeit die hierfür geeigneten Aktien zu finden, womit wir wieder bei meinem Blog wären. Ich versuche hier nämlich aufzuzeigen, worauf man bei der Aktienauswahl achten sollte und welche Aktien das ungefähr sein könnten, die einen ständig steigenden Einkommensstrom durch Dividenden erzeugen, wobei ich natürlich auch keine 100 % -ige Garantie geben kann, dass jede der hier vorgestellten Aktien auch in Zukunft steigende Dividenden zahlen wird.  Aber wie sagte schon Warren Buffett: „Lieber ungefähr richtig als genau falsch“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s