Wie man beim Investieren vorgehen soll

Veröffentlicht: 23. Mai 2014 in Lesenswerte Artikel
Schlagwörter:, , ,

Wenn an den Börsen nicht so arg viel los ist oder es nicht so viele aussichtsreise Investments gibt, wie zurzeit, weil die Kurse bei vielen beobachteten Werten schon recht teur sind, dann schreibt man gerne über die Vorgehensweise beim Investieren. Das haben auch zwei meiner Lieblingsblogger getan.

Jason von Dividend Mantra: If I were starting all over again
Hier beschreibt Jason sehr schön wie er vor 5 Jahren begonnen hat und was er genau so wieder machen würde und was eher nicht.
Ob man allerdings so weit gehen soll und sich von Tütensuppen zu ernähren, um noch mehr Geld zu sparen, muss jeder selbst entscheiden. Die Intention ist allerdins klar. Je mehr man sparen kannst, desto mehr kann man investieren und desto eher kann man sein Ziel der FU (Finanziellen Unabhängigkeit) erreichen. Ich weiß nicht, wie das bei Jason war, wahrscheinlich ging es wohl eher nicht. Aber man kann nicht nur an der Ausgabenschraube drehen, sondern auch an der Einkommensschraube. So war es zu mindest bei mir. Durch Engagement im Beruf sollte dies auch in heutiger Zeit Anerkennung finden und zu höheren Löhnen/Gehälter führen. Außerdem steigen bei uns in Deutschland die Löhne und Gehälter gerade in den Anfangsjahren dank der Gewerkschaft mit zuhnehmender Berufserfahrung automatisch, so dass man sich auch mehr als nur Tütensuppen leisten kann und trotzdem noch etwas sparen kann.

Dividend Growth Investor: Generate a retirement paycheck with these dividend stocks
Hier gibt DividendGrowthInvestor fünf gute Tipps, worauf man beim Investieren allgemein achten soll und stellt seine aktuellen Favoriten vor.

 

P.S.
Kaum hatte ich diesen Blogeintrag geschrieben, schreibt auch schon ein weiterer meiner Lieblingsblogger etwas zu diesem Thema.

Dan Mac von DividendGrowthStockInvesting: Create Your Dividend Growth Investment Plan

Dan schreibt, dass man sich schriftlich  einen Plan erstellen soll, wo man sein Ziel niederschreibt und wie man dieses Ziel erreichen will. Sich also feste Regeln gibt, welche Kaufkriterien erfüllt sein müssen, wann verkauft wird usw. und dies schriftlich fixiert und dann natürlich auch danach handelt.
Alles nichts Neues und habe ich hier auch schon beschrieben, aber immer wieder mal gut daran erinnert zu werden und zu sehen, welche Regeln sich andere DGIs geben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s