Warren Buffetts Transaktionen im 4. Quartal 2013

Veröffentlicht: 17. Februar 2014 in Warren Buffett
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vier mal im Jahr müssen Leute wie Warren Buffett die Hosen runter lassen und man kann sich anschauen, was die Grosskopferten so verkauft und gekauft haben. Letzte Woche war es mal wieder so weit:

Warren Buffett: Latest Buy/Sell dazu noch ein Beitrag auf Seeking Alpha aus dem ersichtlich ist, in welcher Kursrange Buffett ungefähr gekauft hat.

Warren Buffett hat grosse Käufe bei Goldmann Sachs (GS) Aktien getätigt. Hier hatte er wohl Optionen eingelöst, die er erhalten hatte, als er vor wenigen Jahren Goldmann Sachs viel Geld geliehen hatte, aber auch ein grössere Käufe bei General Electric (GE) Aktien.  GE war vor der Krise im Jahre 2008 immer ein verlässlicher Dividendenzahler gewesen. Ist aber schwer zu bewerten, weil immer noch die GE-Bank mitspielt. Diese soll aber demnächst ja abgespalten werden. Tim McAlleenan Jr. von The Conservative Income Investor ,einem Blogger, dessen Meinung ich sehr schätze, hält auch viel von GE.  Ich konnte micht für GE bisher nicht recht begeistern, weil GE in wahnsinnig vielen Bereichen tätig ist,  die schwer einzuschätzen sind, bei Saturn wurde ich z.B. überrascht, als ich eine digitale Kompaktkamera von GE vorfand. Ich dachte, dass dies längst eine Domäne von japanischen und koreanischen Anbietern wie Canon, Nikon, Sony, Casio, Minolta, Samsung wäre. Jetzt, wo Buffett eingestiegen ist und GE-Bank abgespalten werden soll, könnte man einen Kauf noch mal überdenken.

Interessant auch, dass Buffett Exxon Mobil (XOM) gekauft hat und Conoco Phillips (COP)  weiter reduziert hat. Buffett scheint also XOM für das bessere Investment zu halten.

Ich dachte, dass Buffett noch weitere Anteile an IBM erwirbt, da hier die Kurse ja eher fallen als steigen. Sein Hunger scheint hier aber erst mal gestillt zu sein.

Zu beachten auch der Ausbau der Aktienanteile bei USG Corp. (USG), dem Hersteller von Gipskartonplatten. Hier gab es nämlich zum ersten mal seit vielen Jahren schwarze Zahlen. USG ist jedoch kein Dividendenzahler,  deshalb hier eher uninteressant, aber als Turnaroundspekulation interessant.

Der Hunger auf DaVita-Aktien (DVA) scheint bei Buffett auch noch nicht ganz zu Ende zu sein. DaVita ist ein Anbieter von Dialysegeräten. Ist also in genau dem selben Feld wie Fresenius Medical Care (FMC) tätig. Ich frage mich dabei, wie sehr Buffetts Engagement bei DVA auf FMC einwirken wird oder ist in den USA für beide Firmen genügend Platz?

Ich persönlich finde Walmart (WMT) zurzeit ganz interessant. Auch hier hat Buffett noch mal, wenn auch nicht nennenswert, zu Kursen, lt. Beitrag auf Seeking Alpha, zwischen USD 71,87 und USD 81,21 zugekauft. Im ersten Quartal 2013 hatte er schon mal zu Kursen zwischen USD 68 und USD 75 zugegriffen. WMT gibt es zurzeit für USD 75,79.

Auch bei einer weiteren Aktie, die mich interessiert, hat er seine Position noch mal etwas ausgebaut und zwar bei Wells Fargo (WFC). WFC ist mittlerweile seine grösste Position im Portfolio – noch vor Coca-Cola.  Das will schon etwas heissen und zeigt, wie sehr Warren Buffett auf WFC setzt. Immerhin wird fast jede dritte Hypothek für Häuslebauer von WFC vergeben. Leider schreibt der Autor bei Seeking Alpha nicht, zu welchem Kurs Buffett diesmal ungefähr gekauft hat.  Nur, dass er im zweiten Quartal 2013 ca. 5 Mio. Aktien zu Kursen zwischen USD 36,27 und USD 41,56 USD gekauft hatte und im ersten Quartal, wo er sich richtig fett mit ca. 18 Mio. Aktien zu Kursen zwischen USD 34,66 und USD 38,20 eindeckte. Letztes Quartal dürfte es aber bei Kursen zwischen USD 40,50 und USD 45 gewesen sein. WFC gibt es zurzeit für USD 46,13.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s