Kimberly-Clark

Veröffentlicht: 28. Dezember 2013 in Aktien im Fokus
Schlagwörter:,

Kimberly-Clark ist ein Hygieneartikelhersteller mit Sitz in Dallas, Texas (USA).

1924 führte man das erste Wegwerftaschentuch unter dem Namen Kleenex ein.

Der Markenname Kleenex steht in den USA als Synonym für ein Papiertaschentuch, so wie bei uns der Markenname Tempo (jetzt zu Svenska Cellulosa AB kurz SCA gehörend).

Weitere bekannte Markennamen bei uns in Deutschland sind: Camelia (Damenbinden), Cottonelle (feuchtes Toilettenpapier; ehemals Hakle feucht, die Firma Hakle wurde Ende 2012/Mitte 2013 verkauft), Huggies (Babywindeln), Dry-Nites (Kinderwindeln).

Link zu Wikipedia
Link zur Firmenseite

Alles ohne Gewähr

Kimberly-Clark zahlt seit 1972 eine jährlich steigende Dividende.

Dividende pro Aktie der letzten 24 Jahre in USD:
KMB-Div-1993-2016

Daraus ergeben sich folgende durchschnittliche jährliche Dividendensteigerungen:
KMB-Div-CAGR-1993-2016

 

Gewinn/Dividende pro Aktie (Quelle: Morningstar.com):
KMB-EPS-2003-2016
Steigende Dividenden sind eine feine Sache. Es gilt jedoch zu überprüfen, ob die steigenden Dividenden auch durch (steigende) Gewinne gedeckt sind, sonst ist irgend wann mal Essig mit den schönen Dividenden.

Ausschütungsquote (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Payout-2003-2016
Einen weiteren Punkt, den es zu beachten gibt, ist die Ausschüttungsquote – englisch: Payout-Ratio – also wie viel Prozent vom Gewinn als Dividende ausgeschüttet wird. Je niedriger die Ausschüttungsquote ist, desto besser. Wenn es geschäftlich mal nicht so gut läuft, wäre immer noch genügend Spielraum eine Dividende zu zahlen.

Historisches KGV (Quelle: Morningstar.com):
KMB-KGV10-2004-2016

FCF pro Aktie (Quelle: Morningstar.com):
KMB-FCF-2003-2016

FCF-Auschüttungsquote (Quelle: Morningstar.com):
KMB-FCF-Payout-2003-2016

FCF-Marge (Quelle: Morningstar.com):
KMB-FCF-Marge-2003-2016

Marge (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Marge-2003-2016

Rentabilität (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Return-2003-2016

Investitionsquote (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Invqu-2003-2016

Wachstum pro Aktie (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Wachstum-pro-Aktie-2003-2016

Wachstum (Quelle: Morningstar.com):
KMB-Wachstum-2003-2016

Umsätze und operativer Gewinn nach Regionen (Quelle: Jahresbericht 2015):

KMB op Profit by regions 2015

Op. Gewinn 2015: Nordamerika 61,4 % ; Europa 8,4 % ; Asien, Lateinamerika u.a. 30,2 %
Weitere Analysen:
Analyse (in Englisch) von DividendGrowthInvestor vom 27.12.2013
Analyse (in Englisch) von Valuentum vom 13.03.2014 (Fairer Wert bei 90 USD)
Analyse (in Englisch) von Passive Income Pursuit vom 10.08.2016 (Kaufinteresse erst ab Kursen von 100-110 USD zurzeit über 120 USD)
Analyse (in Englisch) von Simply Safe Dividends vom 09.03.2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s