Deutsche Dividenden-Asse

Veröffentlicht: 4. März 2013 in Allgemein
Schlagwörter:, , ,

Heute Morgen habe ich einen Artikel über deutsche Dividendenaktien im Handelsblatt gelesen.   Schön war schon mal zu lesen, dass hohe Dividendenrenditen allein kein Kaufgrund sein sollten, sondern auch auf die Nachhaltigkeit geachtet werden sollte. Im Artikel gab es dann eine Aufstellung, die vollmundig als „Dividenden-Aristokraten aus Deutschland“ angepriesen wurden. Diese Aufstellung stamt von der DZ. Wenn man sich aber die Bedingungen durchliest:

Das Unternehmen muss in jedem der vergangenen zehn Jahre eine Dividende bezahlt haben, in mindestens sieben Jahren muss diese stabil oder höher ausfallen Außerdem muss die Dividendenrendite bei mindestens 3,5 Prozent liegen, die Eigenkapitalquote mehr als 30 Prozent betragen und die Verschuldung gering ausfallen

stellt man fest, dass dies höchstens Dividenden-Anwärter (Dividend-Contender) bzw. Dividenden-Überflieger (Dividend-Achiever) sind, da noch weitere Bedingungen erfüllt werden müssen.
Wie ich in meinem Artikel „Begrifflichkeiten“ ausgeführt habe, sind Dividenden-Aristokraten in den USA Aktien, die mindestens 25 Jahre ununterbrochen jährlich steigende Dividenden gezahlt haben. Eigentlich würde es noch nicht mal zu einem Dividenden-Anwärter/Dividenden-Überflieger langen, weil auch hier die Dividenden jährlich erhöht hätten werden müssen.
Zeigt aber auch, wie viel ausgeprägter die Dividendenkultur in den USA ist und wie schwer es ist geeignete Dividendenaktien in Deutschland zu finden, die eine bestimmte Dividendenhistorie aufweisen.
Selbst in Europa ist es schwierig fündig zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s